Schlagwort-Archive: Polizei

Notlandung entpuppt sich als Außenlandung

Am Samstag dem 26.05.2018 wurden durch die Meterologen sehr gute Flugbedingungen prognostiziert. Natürlich zog es auch Piloten auf den Platz, die eine Strecke fliegen wollten. Die Herausforderung im Segelflug besteht darin, ohne Motor möglichst weite Strecken in kurzer Zeit zurückzulegen. Auch am Samstag planten also zwei Piloten aus unserem Verein eine lange Strecke zu fliegen. Die geplante Strecke sollte ca 100km lang sein – jeweils einmal nach Perleberg und zurück. Ein Flug endete mit einer Außenlandung. Notlandung entpuppt sich als Außenlandung weiterlesen

Laserpointer – eine Gefahr für die Luftfahrt

Am 14.01.2017 gegen 17.30 Uhr wurde laut Polizeibericht der Pilot eines Rettungshubschraubers beim Start vor dem Helios-Klinikum Schwerin mit einem Laserpointer geblendet. Der Vorfall ging glimpflich aus, der Pilot konnte den Flug fortsetzen.

Doch dieser Vorfall ist kein Einzelfall. Allein 2015 wurden 526 Fälle von Laserpointer-Attacken auf Luftfahrzeuge in Deutschland gemeldet. Beliebte Ziele sind Passagierflugzeuge, die sich im An- und Abflug befinden, tief fliegende Hubschrauber und sogar Kleinflugzeuge. Laserpointer – eine Gefahr für die Luftfahrt weiterlesen

Polizeiübung in Pinnow

Am Donnerstag, den 21.07.2016 war die Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern zu Gast auf dem Flugplatz Pinnow. Zusammen mit der Polizeihubschrauberstaffel nutzten die Einsatzkräfte der Polizei das Gelände des Flugplatzes, um das Absetzen von Einsatzkräften zu üben. Dies sei notwendig um schnell Mensch und Material zum Zwecke der Kriminalitätsbekämpfung zu verbringen und die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten. Somit ist die Polizei in der Lage schnell auf komplexe Lageentwicklungen im Flächenland Mecklenburg-Vorpommern zu reagieren.

Zu sehen ist ein Hubschrauber der über dem Flugplatz schwebt und Polizisten an Seilen zu Boden lässt.

Polizeiübung in Pinnow
In der aktuellen Sicherheitslage ist dies eine unverzichtbare Fähigkeit der Polizei. Wir wünschen den Beamten der Sicherheitsbehörden bei ihrer Auftragserfüllung jeden erdenklichen Erfolg und sind dankbar für den Dienst, den die Beamten täglich für uns leisten. Der Fliegerclub Pinnow bittet die Einwohner der umliegenden Gemeinden um Verständnis für die entstandene Geräuschentwicklung, doch für unser aller Sicherheit sollte dies zu tolerieren sein.

Wir freuen uns auch weiterhin auf die Zusammenarbeit mit den Kräften der Polizei.

 

Polizeiübung in Pinnow