Alle Beiträge von Axel Utech

Drachenfest am 22. September

Am 22. September findet das traditionelle Drachenfest auf dem Segelflugplatz Schwerin-Pinnow statt.
Ausrichter sind der Fliegerclub und die Gemeinde Pinnow. Dieses Drachenfest ist ein Familienfest, auf dem möglichst viele selbstgebaute Drachen den Himmel bevölkern. Natürlich dürfen auch gekaufte Drachen in den Himmel steigen. Die drei schönsten selbstgebauten Drachen werden prämiert. Als erster Preis winkt ein Drachen, der eine 16.000 km lange Reise hinter sich hat und aus Bali stammt. Neben dem Drachensteigen gibt es Aktivitäten für die Kinder und deren Eltern. Was, das wird nicht verraten. Nur so als Hinweis – es lohnt sich für die sportlichen Eltern.
Beim Aufenthalt im Freien bekommt man Hunger und Durst. Auch hierzu gibt es eine Möglichkeit diesen zu stillen. Bleibt zu wünschen übrig, dass der Wettergott gnädig ist und uns Sonnenschein und Wind spendiert. Ach so – den Handschuh nicht vergessen! Eine durchlaufende Drachenschnur in der Hand kann böse Schnittwunden verursachen.
Wolfgang Witas
0385-4772596
0172-5219006
wolfgangwitas@yahoo.de
skype: wolfgang11451

Wer einmal das Fliegen erlebt hat, der wird auf  Erden stets mit  zum Himmel gewandten
Augen  einhergehen. Denn dort wird er mit seinen Gedanken immer sein.  
Leonardo da Vinci

Wo fliegen sie denn hin? – OGN in Pinnow

Bequem von zu Hause verfolgen wie der aktuelle Flugbetrieb läuft? Vor dem Start schauen wo die Anderen sich gerade in die Höhe kreisen? Oder einfach nur mal schauen, was in der Umgebung so los ist? Möglich macht es das Open Glider Network.

Wo fliegen sie denn hin? – OGN in Pinnow weiterlesen