Erfolgreicher Saisonstart

Home / Allgemein / Erfolgreicher Saisonstart

An einem wunderschön sonnigen Samstag wurde heute der Start in die neue Flugsaison zelebriert. Mit zahlreichen Flügen wurde die frisch gewartete Technik zum ersten Mal wieder bedient. Auch Thermikflüge standen heute auf dem Programm. Dank dem Wetter wurde es sogar möglich bis auf 1100m und sogar auf 1500m zu steigen.

Das Segelflugzeug Puchacz startet an der Winde.

Das Segelflugzeug Puchacz startet an der Winde.

Bei sommerlichen 14°C und kaum Wind wurde die Piste 01 gewählt. Schnell wurde auch die Winde startklar gemacht, sodass es losgehen konnte. Um 08:31 Uhr (UTC) konnte dann die vereinseigene ASK 21 (D-1154) den Himmel erklimmen. Anfangs werden im Fliegerclub Schwerin / Pinnow e. V. noch jegliche Anwesende vereinsintern “geprüft”. Ein Flug mit einem Fluglehrer stand auf dem Plan. So können wir sicher sein, dass alle Piloten einen guten Trainingsstand haben. Dies gilt auch für Fluglehrer. So haben hier zwei Fluglehrer direkt den Anfang gemacht.

“Es war super cool, endlich wieder fliegen zu können. Dabei konnten wir auch gleich das Trudeln wieder üben.” – erzählte Flugschüler Georg W. nach dem Flugbetrieb. Das Trudeln gehört zur Segelflugausbildung dazu und simuliert einen einseitigen Strömungsabriss an einer Tragfläche. Da durch nimmt das Luftfahrzeug einen Flugzustand ein, der vom Boden aus wie eine Schraube in Richtung Erde aussieht. Spiralförmig dreht sich das Flugzeug um die eigene Achse Richtung Boden. Da durch vergrößert sich auch die Geschwindigkeit des Luftfahrzeugs, wodurch auch höhere G-Kräfte auf die Insassen einwirken.

Der Puchact (D-9950) hinter der FK9 während des Flugzeugschlepps.

Der Puchact (D-9950) hinter der FK9 während des Flugzeugschlepps.

Nicht nur Winden-, sondern auch mit F-Schlepp-Starts konnten heute noch trainiert werden. Mit dem Ultraleichtflugzeug FK9 (D-MORR) wurden die Segelflugzeuge im Schleppverband in den Himmel geschleppt. Der Tag wurde sehr gut genutzt. Wir hoffen auch auf ein super Wetter morgen.

Wir wünschen allen einen frohen Start in die Segelflugsaison 2016!

Related Posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.