Sommerlehrgang 2014

Home / Allgemein / Sommerlehrgang 2014

Die erste Lehrgangswoche ist leider fast wieder um. Ein guter Zeitpunkt für eine Zusammenfassung der ersten Tage.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glückwunsch an Lutz! Er hat sich frei geflogen und sich nach bestandener Prüfung durch die Gratulanten das Popometer justieren lassen. Wir wünschen allzeit schöne Airlebnisse und always happy landings.

 

 

 

 

 

Torsten hat seinen ersten Streckenflug abgelegt. Leider endete dieser nicht nach den erforderlichen 50 Kilometern, sondern schon ein wenig früher. Eine saubere und sichere Außenlandung, die im Übrigen viel Selbstvertrauen bei den angehenden Segelfliegern schafft, beendete den Flug bereits nach 28 Kilometern. Wir drücken die Daumen für die nächste Wetterlage und wünschen eine baldige praktische Prüfung.

 

Aussenlandepanorama - wo ist der Segler?

 

Einen besonderen Dank gilt es Marci auszusprechen, der einen großen Teil der Organisation schulterte und abends unsere hungrigen Piloten mit nahrhaften und außerordentlich schmackhaften Speisen versorgt. Selbst nach einer Außenlandung mit später Rückkehr zum Flugplatz mussten Christopher und seine Rückholer nicht auf das „Nachtmahl“ verzichten.

 

Related Posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.