DAeC tagt in Schwerin

Home / Allgemein / DAeC tagt in Schwerin

Deutscher Aeroclub e.V.Einundzwanzig Modellflieger aus den einzelnen Bundesländern trafen sich zur Mitgliederversammlung der Modellflieger im Cityhotel Schwerin. Der Erfahrungsaustausch zwischen den einzelnen Landesverbänden, die Steigerung der Effektivität der Öffentlichkeitsarbeit und die Entwicklung des Modellfluges in Deutschland standen im Mittelpunkt der Gespräche. Neuheiten in der Technik  und ihre Auswirkungen auf die nationale und internationale Wettkampftätigkeit sind mit dem Regelwerk in Einklang zu bringen.  Die Basisarbeit, insbesondere die Jugendarbeit, ist für den Fortbestand des Modellfluges immens wichtig. Wie jeder andere Verein in Deutschland ist eine Zunahme des Durchschnittalters zu verzeichnen. Dieser Trend kann nur mit einer vielfältigen Vereinsarbeit, sprich Nachwuchsarbeit, gestoppt werden. Ob dieses Vorhaben gelingen wird, hängt vom Engagement jedes Einzelnen ab. Es gibt viel zu tun – packen wir es an!

Darüber hinaus lernten die Teilnehmer unsere schöne Stadt Schwerin per Stadt- und Schiffsrundfahrt kennen. Um das Schweriner Schloß und das Gelände, auf dem das vierte Wasserflugtreffen am 7. Und 8. September stattfinden soll,  beneiden uns die Teilnehmer. Einige werden dann sicher nochmals die Reise nach Schwerin als aktive Modellflieger antreten.

 

Tagung im Schweriner City Hotel

Related Posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.