Ausflugsziele

Home / Ausflugsziele

Die Landeshauptstadt Schwerin und ihre Umgebung bieten eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten für Interessierte in den Bereichen Kultur und Stadtleben, aber auch an schönen Landschaften und Natur hat die Gegend einiges zu bieten.

Lizenzfrei von: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Schloss_Schwerin_070506.jpg

Das Wahrzeichen Schwerins ist das von Wasser umgebene Schweriner Schloss, welches einst als Residenz der mecklenburgischen Fürsten diente und in welchem heute der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern seinen Sitz hat. Dort können Führungen mitgemacht werden und auch den dazugehörigen barocken Schlossgarten, der 2009 die Bundesgartenschau repräsentierte, sollte man nicht verpassen. Ganz in der Nähe des Schlosses befinden sich auch das Staatliche Museum und das das Staatstheater von Mecklenburg-Vorpommern, welche natürlich auch einen Besuch wert sind. Und in den Monaten Juli und August finden alljährlich die Schlossfestspiele mit dem Schweriner Schloss als Kulisse statt.

Weiterhin hat Schwerin eine wunderschöne Altstadt mit vielen Fachwerkhäusern zu bieten und auch der Schweriner Dom bietet sowohl beeindruckende Architektur als auch erstaunliche Aussicht von seinem begehbaren Turm.

Für etwas mehr technisch interessierte Touristen gibt es die Alternativen der historischen Schleifmühle oder des Feuerwehrmuseums.

Auch der Schweriner Zoo bietet eine interessante Ausflugsmöglichkeit und gleich nebenan können abenteuerliche Parcours in luftiger Höhe absolviert werden – und zwar im Schweriner Kletterwald.

Wer einfach nur ein bisschen Natur geniessen möchte, muss von Pinnow aus gar keine großen Wege in Kauf nehmen. Am Pinnower See ist es sehr idyllisch – ambitionierte Wanderer können ihn auch umrunden – und wenn das Wetter mitspielt bzw. die richtige Jahreszeit ist, kann man auch gut ein bisschen am Badestrand in Godern verweilen. Diese Möglichkeit bietet sich auch am Zippendorfer Strand, aber auch sonst gibt es rund um die Seen von Schwerin und Pinnow viele schöne Plätze zu entdecken.

Deutschland Mecklenburg-Vorpommern LSG Lewitz Drellengraben Foto Ralf Ottmann.jpg

Lewitz©Ralf Ottmann (some rights reserved)

Bekannt unter Naturliebhabern ist auch die Lewitz-Landschaft, südlich von Pinnow, welche sich auch gut für Radtouren eignet. Diese können z.B. von dem Fahrad-Verleih Lewitz-Radler aus unternommen werden.

Wer gerne aktiv ist, kann weiterhin auch im Tennishotel und Sportpark Pinnow sportlichen Aktivitäten nachgehen und auch das Gut Vorbeck bietet verschiedene Aktivitäten an, z.B. Golf, Reiten und Kanufahren.

Blog abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um unseren Blog zu abonnieren. Du wirst über neue Beiträge per E-Mail informiert!